Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

 

Auf unserer Website stellen wir Ihnen unsere Praxis und unser Team vor. Sie erfahren mehr zu unseren Leistungen und wir bieten Ihnen Informationsmaterial zu unseren Schwerpunkten.

 

Wir legen viel Wert auf eine persönliche Beziehung zu unseren Patienten. Ob am Empfang oder im Untersuchungszimmer, Sie werden sich jederzeit gut aufgehoben fühlen. Erfahren Sie mehr über unser Praxis. Gerne können Sie sich auch über unser Leistungsspektrum informieren - von der Diagnostik bis zur Therapie.

COVID-19 IMPFUNG

Liebe Patienten,

auch wir gehören zu den Hausärzten, welche mit dem Impfen gegen das COVID-19 Virus begonnen haben. 

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular um sich bei uns für die Impfung vermerken zu lassen. Wir werden Sie benachrichtigen, sobald Sie nach den Priorisierungsstufen an der Reihe sind und Impfstoff zur Verfügung steht. Um telefonisch für Patienten mit Notfällen erreichbar zu sein möchten wir Sie bitten davon abzusehen telefonisch nachzufragen wann Sie an der Reihe sind. 

Bitte haben Sie Geduld. Da leider deutlich zu wenig Impfstoffe in den Praxen zur Verfügung stehen, kann es sich um Wochen handeln bis wir Sie kontaktieren. Sofern Sie die Möglichkeit haben sich in einem Impfzentrum impfen zu lassen, möchten wir Sie bitten diese Gelegenheit wahrzunehmen. 

 

Das Impfangebot geht vorerst nur für unsere Patienten. Anfragen unbekannter Personen werden NICHT berücksichtigt.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung Impfung COVID-19

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Aktuelles zum Coronavirus:

Wir bieten PCR und Antigen-Schnelltest's an !!

 

Um solch einen Test bei uns durchführen zu können müssen Sie sich vorher telefonisch anmelden!

 

CORONAVIRUS: KRANKHEITSZEICHEN

Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus sind Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber – alles Symptome, wie bei anderen Erregern von Atemwegserkrankungen auch. Selbst wenn Sie diese Beschwerden haben: Aktuell ist das Risiko, dass Sie mit dem Coronavirus infiziert sind, gering. Wahrscheinlicher ist, dass Ihre Beschwerden auf eine Grippe oder Erkältung zurückzuführen sind.

 

SO GEHEN SIE VOR, WENN SIE SORGE HABEN, SICH ANGESTECKT ZU HABEN

In zwei Fällen sollten Sie Ihre Erkältungssymptome auf das Coronavirus untersuchen lassen:

Zum einen, wenn Sie Kontakt zu jemandem hatten, bei dem das Coronavirus im Labor nachgewiesen wurde.

Oder zum anderen, wenn Sie sich vor Kurzem in einem Gebiet aufgehalten haben, in dem Coronavirus-Fälle aufgetreten sind.

Trifft mindestens einer dieser beiden Fälle auf Sie zu, dann wenden Sie sich TELEFONISCH an eine Arztpraxis oder wählen Sie die Rufnummer des Patientenservices: 116117. Nach aktuellem Kenntnisstand dauert es zwischen Ansteckung und ersten Krankheitszeichen bis zu 14 Tage. 

 

Ganz wichtig: Melden Sie sich unbedingt telefonisch vorher an, bevor sie einen Arzt aufsuchen. So schützen Sie sich und andere. Gegebenenfalls erhalten Sie schon am Telefon den Hinweis auf eine für Ihre Region zuständige Stelle für die weitere Abklärung. So ersparen Sie sich auch unnötige Wege. Wenn Sie dann einen Termin erhalten haben, meiden Sie auf dem Weg zum Arzt möglichst den Kontakt zu anderen Personen oder halten Abstand von ein bis zwei Metern.

 

SO KÖNNEN SIE SICH UND ANDERE SCHÜTZEN

Grundsätzlich können Sie selbst viel tun, um sich und andere zu schützen – und zwar vor dem Coronavirus ebenso wie vor anderen Atemwegserkrankungen wie der Grippe. Denn: Auch Coronaviren werden in der Regel über Tröpfchen aus den Atemwegen übertragen. Gelangen diese an die Hände, kann eine Übertragung erfolgen, wenn Sie beispielsweise Ihr Gesicht berühren. Deshalb ist eine gute Händehygiene ein wichtiger Teil der Vorbeugung.

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife.

Vermeiden Sie es, sich mit den Händen ins Gesicht zu fassen.

Husten oder niesen Sie in ein Papiertaschentuch und werfen Sie dieses danach in einen Abfalleimer mit Deckel.

Oder niesen und husten Sie in die Armbeuge.

Halten Sie Abstand zu kranken Personen oder meiden Sie den Kontakt nach Möglichkeit. 

 

KBV Stand der Information: 5. März 2020

 

 

 

 

 

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung per Telefon

Um die Praxis zu entlasten und Sie als Patient zu Schützen können Ärztinnen und Ärzte vorübergehend in bestimmten Fällen eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (Muster 1) per Telefon ausstellen. Damit will man verhindern, dass leicht Erkrankte wegen der bloßen Attestierung extra in die Praxis kommen. Die Regelung gilt gleichermaßen für die Ausstellung einer „Ärztlichen Bescheinigung für den Bezug von Krankengeld bei der Erkrankung eines Kindes“ (Muster 21). 

 

Für diese Fälle: Die Regelung gilt für Patienten mit Erkrankungen der oberen Atemwege, die keine schwere Symptomatik vorweisen, und bei denen kein Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht (nach RKI-Kriterien). 

 

: www.kbv.de/html/coronavirus.php

 

 

Bei uns steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt

Wir wollen Ansprechpartner in allen gesundheitlichen Fragen sein und dabei den ganzheitlichen Menschen sehen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Lösungen und Antworten für Ihre individuellen Probleme finden.

Lernen Sie auf den folgenden Seiten unsere Ärzte und auch die weiteren Mitglieder des Praxisteams kennen.

Außerdem finden Sie hier alle wichtigen Informationen zu unseren Sprechzeiten sowie hilfreiche Hinweise und Services.

 

Für Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wir Ihnen sehr dankbar. Sprechen Sie uns an oder

schicken Sie uns eine E-mail unter: allgemeinmedizin-medicum@web.de

 

Wir wünschen viel Spaß mit der virtuellen Praxis, natürlich wissend, das der persönliche Kontakt unverzichtbar bleibt.

 

Ihr Praxisteam

Hier finden Sie uns

Dr. med. Edith Ott

Dr. med.Stephanie Wienecke

Am Stadtgraben 28
31515 Wunstorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Tel: 05031 3751

Fax: 05031 67270

Mail:allgemeinmedizin-medicum@web.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo - Fr         08:00 - 12:00 Uhr

Mo               15:00 - 18:00 Uhr

Di, Do          13:00 - 18:00 Uhr